Unfall mit LKW und PKW in Connewitz – alle Beteiligten blieben unverletzt

Ort: Leipzig-Connewitz, Arno-Nizsche-Straße/Bernhard-Göring-Straße
Zeit: 04.02.2013, 07:40 Uhr
Bei diesem Unfall im Stadtteil Connewitz hatten alle Insassen großes Glück. Die 21-jährige Fahrerin mit Kleinkind im Fahrzeug befuhr mit ihrem Ford Focus die Bernhard-Göring-Straße in südlicher Richtung. Sie hatte die Absicht, die vorfahrtsberechtigte Arno-Nitzsche Straße in gerader Richtung zu queren. Hierbei kam es mit dem Fahrer eines Lkw (42 Jahre) zum Zusammenstoß. Das Kleinkind wurde zur vorsorglichen Untersuchung in die Kindernotaufnahme verbracht. Die Fahrerin des Ford Focus machte gegenüber den Beamten in der Notaufnahme die Angabe, dass ihre Tochter unverletzt geblieben ist. Sie selbst und auch der Fahrer des Lkw blieben ebenso unverletzt. Am Ford entstand ein Sachschaden von ca. 6000 Euro, am Lkw ein Schaden von ca. 3000 Euro. (TrA)