Von der Fahrbahn abgekommen

K 8476, Ortsverbindungsstraße Trebendorf-Weißwasser
03.02.2013, 17:29 Uhr
Ein 28-jähriger Citroen-Fahrer ist Sonntagnachmittag auf der Straße zwischen Trebendorf und Weißwasser von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Wald gefahren. Der Mann blieb unverletzt. Nach seinen Angaben sei ihm in einer Kurve ein unbekanntes Auto entgegen gekommen. Das Fahrzeug sei dabei über die Mittellinie gefahren. Der Citroen-Fahrer habe versucht, nach möglichst weit rechts auszuweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei sei er ins Schleudern ge- und von der Fahrbahn abgekommen. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weißwasser auch telefonisch unter 03576 262-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)