Ausweichmanöver führt gegen eine Laterne – Zeugen gesucht

Eibau, Hauptstraße (B 96) in Höhe Hausnummer 226
04.02.2013, gegen 08:05 Uhr
Am Montagmorgen ist in Eibau ein blauer Opel Corsa auf der Hauptstraße mit einer Straßenlaterne kollidiert. Zuvor war die 27-jährige Fahrerin nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden, unbekannten grauen Auto ausgewichen, um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An ihrem Auto und der Laterne entstand Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Das unbekannte graue Auto setzte seine Fahrt fort, ohne dass der Fahrer seine Personalien hinterlassen hatte. Daher ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Unfallflucht und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder dem unbekannten Fahrzeug und dessen Lenker nehmen das Polizeirevier Zittau-Oberland, auch telefonisch unter 03583 62-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)