Einbruch Einfamilienhaus

Ort: Kohren-Sahlis, Am Gärtnerrain
Zeit: 02.03.2013, 06:00 Uhr bis 04.02.2013, 07:00 Uhr
Unbekannte Einbrecher verschafften sich Zutritt in ein Einfamilienhaus. Die Diebehebelten die Terrassentür auf und begaben sich in die Zimmer des Hauses. EineVielzahl von Schränken und Behältnissen wurden durchsucht. Zum Sach- undDiebstahlschaden liegen der Polizei noch keine konkreten Angaben vor.In diesem Zusammenhang möchte die Polizei ein paar Tipps zum Einbruchsschutzgeben:Oft sind Terrassentüren oder Fenster die „sogenannten“ Schwachstellen vonEinfamilienhäusern. Zusätzlich angebrachte Jalousien bzw. Fensterrollläden mit einerautomatischen Zusatzsperrung können einbruchhemmend wirken. Aber oftmals reichenschon kleinere Vorkehrungen aus, um Einbrecher abzuschrecken:Beim Verlassen des Hauses sind grundsätzlich alle Fenster und Türen zu verschließen.Bei längerer Abwesenheit sollte ein Nachbar beauftragt werden, der die Briefkästenleert, gegebenenfalls die Jalousien zu unterschiedlichsten Zeiten öffnet und schließt.Haus- bzw. Wohnungsbeleuchtung sollten mit Zeitschaltuhr versehen werden.Kellerfenster können mit zusätzlichen Fenstergittern gesichert werden. Eine weitereMöglichkeit besteht bereits in der Anbringung von einem Bewegungsmelder oder einerkleineren Alarmanlage.Die Polizeiliche Beratungsstelle Leipzig bietet ebenfalls vor Ort eine persönliche undkostenlose Beratung über Sicherungsmaßnahmen an. Die Empfehlungen werdenindividuell abgestimmt. Eine Terminvereinbarung ist unter Telefon 0341- 9604951möglich. Weitere Hinweise zum Einbruchsschutz können Sie im Internet erhalten:http://www.polizei-beratung.de/medienangebot/details/form/7/10.html (Ba)