Hoher Sachschaden nach Unfall

Zschorlau/OT Albernau – (Kg) Der 48-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr am Montag, gegen 9.10 Uhr, die Blauenthaler Straße (B 283) aus Richtung Bockau in Richtung Blauenthal. Nachdem er einen Pkw überholt hatte, geriet der VW beim Wiedereinscheren auf Schneematsch ins Schlingern und fuhr auf den Anhänger eines vorausfahrenden Lkw Renault (Fahrer: 51) auf. Danach kam der VW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Bus (Fahrer: 43). Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 50.000 Euro beziffert.