Polo-Fahrer alkoholisiert unterwegs

Kreba-Neudorf, Boxberger Straße
04.02.2013, 15:40 Uhr
Der Fahrer eines VW Polo befuhr die Boxberger Straße in Kreba-Neudorf. Weil er den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte, wurde der 25-Jährige einer Polizeikontrolle unterzogen. Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein anschließender Test brachte bei dem Fahrer einen Wert von 1,40 Promille. Die nächste Zeit muss der Mann nun auf seinen Führerschein verzichten. Der wurde an Ort und Stelle einbehalten. Den 25-Jährigen erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (as)