Sparschweine gestohlen

Zeit: 01.02.2013, 18.30 Uhr bis 04.02.2013
Ort: Dresden-Löbtau
An der Reisewitzer Straße stahlen Unbekannte aus einem Nagelstudio mehrereSparschweine. Die Einbrecher hebelten ein Fenster des Geschäftes auf und gelangtenso ins Innere. Bei ihrer Suche nach Wertsachen fanden die Diebe vier Sparschweinemit einer unbekannten Summe Bargeld. Sie verursachten dabei einen Sachschaden inHöhe von etwa 500 Euro.