60-Jähriger verstorben

Zittau, Südstraße
06.02.2013, 07:19 Uhr polizeilich bekannt
Am Mittwochmorgen ist ein 60-Jähriger auf einem Gehweg in der Zittauer Südstraße leblos zusammengebrochen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die genaue Todesursache ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist ein Fremdverschulden oder Verbrechenstatbestand nicht ersichtlich. (tk)