Kabel von Deponie gestohlen

Purschwitz, OT Wetro
Nacht zum 05.02.2013
In der Nacht zu Dienstag verschafften sich Unbekannte Zugang zum Gelände einer Deponie und durchtrennten dort zwischen zwei Baustromkästen eine Stromleitung. Noch vor Ort isolierten die Diebe das Kupferkabel in einer Gesamtlänge von 80 Meter ab und schnitten es in handliche Teile. Die Ummantelungen ließen sie am Tatort zurück. Angaben zum Schaden liegen gegenwärtig noch nicht vor. (as)