Mit Straßenbahn kollidiert

Chemnitz OT Helbersdorf – (Kg) Der 61-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, die Wladimir-Sagorski-Straße in Richtung Südring. An der Kreuzung Robert-Siewert-Straße bog er an der Ampel mit angebrachtem grünen Rechtsabbiegepfeil nach derzeitigem Erkenntnisstand bei „Rot“ nach rechts ab und es kam zur Kollision mit einer ebenfalls in Richtung Südring fahrenden Straßenbahn. Bei dem Unfall wurden der Pkw-Fahrer und die Straßenbahn-Fahrerin (26) leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 15.000 Euro. Fahrgäste der Straßenbahn wurden nach derzeitigen Kenntnissen nicht verletzt.