Öffentliches Münztelefon gesprengt

Zittau, Äußere Weberstraße
05.02.2013, zwischen 00:00 Uhr und 18:00 Uhr
Ein öffentlicher Münzfernsprecher an der Zittauer Äußeren Weberstraße wurde durch unbekannte Täter, vermutlich mit einem Silvesterböller, am Dienstag zerstört. Der Täter stahl anschließend Teile des Fernsprechers. Der entstandene Schaden wird mit ca. 1.300 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und der Störung von Telekommunikationsanlagen. (as)