Spiegel gegen Tür

Chemnitz OT Lutherviertel – (Kg) Am rechten Fahrbahnrand der Carl-von-Ossietzky-Straße parkte am Dienstag, gegen 18 Uhr, der 34-jährige Fahrer eines Pkw VW. Er befand sich noch am Fahrzeug und hatte die linke hintere Tür geöffnet. In diesem Moment fuhr ein zunächst unbekannter Pkw vorbei und stieß mit dem rechten Außenspiegel gegen die offene Tür des VW. Durch den Anstoß wurde der 34-Jährige leicht verletzt. Der unbekannte Pkw fuhr weiter. Im Rahmen der Unfallermittlungen wurde das unbekannte Fahrzeug, ein Pkw Renault, und dessen Fahrerin (74) festgestellt. An den Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von ca. 2 000 Euro zu verzeichnen.