Spur im Schnee – Drei Tatverdächtige festgenommen

Plauen – (js) In der Nacht zu Mittwoch konnte die Polizei in einer Wohnung an der Siegener Straße drei Tatverdächtige festnehmen. Nach einem Kellereinbruch in der Bärenstraße führte die Reifenspur eines gestohlenen Fahrrades die Beamten vom Tatort direkt zu dem Haus in der Siegener Straße. Zuvor hatte eine Anwohnerin der Bärenstraße, kurz nach Mitternacht, aufgebrochene Keller sowie den Verlust eines Damenfahrrades (Baujahr 1955) festgestellt. Mehrere Taschen mit Diebesgut waren zur Abholung bereitgestellt. Die drei Männer (39, 29, 35) wurden dann in der Siegener Straße als Tatverdächtige vorläufig festgenommen. In der Wohnung wurden weiterhin ein gestohlenes Moutainbike sowie verschiedene Fahrradteile und vermutlich weiteres Diebesgut vorgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.