Unfall

Zeit: 05.02.2013, 06.35 Uhr
Ort: S 81
Ein 26-Jähriger fuhr mit einem Renault auf der S 81 von Lenz in Richtung Großenhain. Ungefähr 400 Meter vor dem Ortseingang von Großenhain beabsichtigte er, trotz des Überholverbotes einen vorausfahrenden LKW zu überholen. Zu diesem Zeitpunkt kamen ihm im Gegenverkehr ein VW Polo (w/42) und ein VW Passat (m/54) entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wichen diese nach rechts aus, wobei der Renault und der VW Passat leicht miteinander kollidierten. Der VW Polo und der VW Passat kamen außerhalb der Fahrbahn zum Stillstand. Alle Fahrzeugführer blieben unverletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 2.200 Euro. (WK)