Auf Kreuzung kollidiert

Döbeln – (Kg) Auf der Kreuzung Schillerstraße/Straße des Friedens kollidierte am Donnerstagmorgen, gegen 8.50 Uhr, der 62-jährige Fahrer eines Pkw VW mit einem bevorrechtigten Pkw Citroen (Fahrerin: 47), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.