Aus dem Fenster gestürzt

Freiberg – (He) Aus einem Fenster zwischen der zweiten und dritten Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Schönlebestraße stürzte am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr, ein 32-jähriger Freiberger. Eine Nachbarin hatte den Mann im Hinterhof des Hauses gefunden und die Retter informiert. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Umständen des Sturzes eingeleitet.