Fußgänger wurde schwer verletzt

Ort: Schkeuditz, Robert-Koch Straße
Zeit: 06.02.2013, 15:30 Uhr
Der 38-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot befuhr die Robert- Koch Straße in RichtungTurnerstraße. Dabei beachtete er den auf dem Fußgängerüberweg von rechts nachlinks laufenden 22-jährigen Fußgänger nicht. Durch den Zusammenstoß wurde derFußgänger schwer verletzt. Er wurde zur medizinischen Behandlung in einKrankenhaus gebracht. (MH)