Gullideckel auf Parkplatz entfernt

Werdau – (js) Am Mittwochabend fuhr kurz vor Mitternacht ein 20-Jähriger mit seinem PKW in ein Loch auf dem Aldi-Parkplatz an der Uferstraße. Dadurch entstand am Audi ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Fünf alkoholisierte Jugendliche hatten einen Gullideckel herausgehoben. Als die Polizei eintraf, waren die Jugendlichen gerade dabei einen Tisch am nahegelegenen China-Imbiss zu beschädigten. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und Anzeige wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.