Kein Platz für Nazis in Dresden – Mit Mut, Respekt und Toleranz – Dresden bekennt Farbe

Dresden. Der 13. Februar steht vor der Tür und mit ihm leider erneut der alljährliche Fackelmarsch von Nazis durch Dresden. In den letzten Jahren ist es gelungen durch Blockaden und den Protest engagierter Bürgerinnen und Bürger, die Aufmärsche zu verhindern oder die Route deutlich zu verkürzen. Obwohl dieses Jahr – in Folge des erfolgreichen Protestes der letzten Jahre – mit weniger Nazis als in den letzten Jahren gerechnet wird, müssen wir auch dieses Jahr zeigen, dass für Nazis in Dresden kein Platz ist. Für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen ist klar: Wir stellen uns auch in diesem Jahr in den Weg. Unser Protest ganz in der Nähe ihrer Demo soll dafür sorgen, dass die Nazis einmal mehr merken, dass für sie kein Platz auf unseren Straßen ist. Dafür brauchen wir Dich!

Der 13. Februar ist, wie letztes Jahr ein Wochentag, aber wir wollen wie letztes Jahr zeigen, dass uns auch unsere täglichen Aufgaben nicht von unserem Engagement gegen Rechts und für eine offene, demokratische Gesellschaft abhalten. Komm’ am 13. Februar nach Dresden und setzte auch Du Dein Zeichen gegen Nazis.

Hier kannst Du Dich mit GRÜN beteiligen:
————————————————————————————————-
12.30 Uhr: Stadtrundgang ‚Täterspuren‘ (Dresden-nazifrei)
Ende gegen 15:30 Uhr in der Innenstadt

Der Rundgang besucht die Orte der nationalsozialistischen TäterInnen in Dresden um
dem Mythos der ‚unschuldigen Stadt‘ etwas entgegenzusetzen. Während des Rundgangs
wird die nationalsozialistische Geschichte Dresdens und die Erinnerungskultur in Dresden
beleuchtet.

Mehr Informationen finden sich hier.

Der Rundgang dauert ca. 3 Stunden.

————————————————————————————————-
17.00 bis 18.15 Uhr – Menschenkette der Stadt Dresden

Unter dem Motto „Mit Mut, Respekt und Toleranz – Dresden bekennt Farbe“ wird auch in diesem Jahr eine Menschenkette um die Dresdner Altstadt entstehen.
Auch hier wird es wieder einen grünen Infospunkt für die Menschen, die sich an der Menschenkette beteiligen wollen geben:

Grüner Info- und Sammelpunkt ab 16 Uhr
Dippoldiswalder Platz (Ecke Dr-Külz- Ring/Wallstraße, Straßenbahnhaltestelle „Prager Straße/Altmarkt-Galerie“)Alle Informationen zum allgemeinen Ablauf der Menschenkette finden sich hier.


Danach geht es zur Demo.
Unser Protest soll zeigen, dass für rechte Gesinnung kein Platz auf unseren Straßen ist.
—————————————————————————————————-
ca. 18.15 Uhr Mahnwache an der "Trümmerfrau"

Im Anschluss an die Menschenkette findet die auch in diesem Jahr wieder die Mahnwache des Dresdner Stadtverbandes statt. Wir treffen uns hierfür an der "Trümmerfrau" vor dem Rathaus.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Grüne Sachsen News