Wer fuhr gegen Schilder?/Zeugen gesucht

Augustusburg – (Kg) Ein bisher unbekanntes Fahrzeug befuhr zwischen dem 3. Februar 2013, 20.30 Uhr, und dem 4. Februar 2013, 9.30 Uhr, die Straße An der Rodelbahn (S 236) in Richtung Erdmannsdorf. In Höhe des Ortsausgangs Augustusburg kam das Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Verkehrszeichen (Kurvenschild) sowie gegen das Ortsschild. Beide Schilder wurden durch die Wucht des Anpralls aus dem Fundament gerissen und stark beschädigt. Das unbekannte Fahrzeug dürfte im Frontbereich auch starke Beschädigungen aufweisen. Der entstandene Sachschaden an den Schildern beziffert sich auf ca. 1 000 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können. Unter Telefon 03727 980-0 nimmt das Polizeirevier Mittweida Hinweise entgegen.