Außenspiegel demoliert

Chemnitz OT Ebersdorf – (Ki) Vier Männer (26, 29, 30, 39) sind am Donnerstag, kurz nach 21.30 Uhr, auf der Huttenstraße gestellt worden. Es bestand der Verdacht, dass sie kurz vorher jeweils einen Außenspiegel eines Opel und eines Audi demoliert haben. Im Zuge der ersten Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen den 29-jährigen Mann. Er wurde mit aufs Revier genommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige entlassen. Die Ermittlungen wegen Verdachts der Sachbeschädigung laufen.