Autofahrerin schleudert in Gegenverkehr

Markneukirchen, OT Wohlhausen – (km) Auf der Hauptstraße hat eine 62-Jährige am Donnerstagnachmittag die Kontrolle über ihr Auto verloren. Die Polo-Fahrerin geriet in einer Rechtskurve von der Fahrbahn, schleuderte gegen die Leitplanke und stieß mit einem entgegenkommenden Chevrolet zusammen. Beide Beteiligten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.200 Euro.