18-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Zeit: 07.02.2013, 06.05 Uhr bekannt
Ort: Gröditz
Ein 19-Jähriger fuhr mit einem Opel auf der Hauptstraße in Richtung Tiefenau. Als der vorausfahrende BMW (m/32) verkehrsbedingt anhielt, kam es zum Auffahrunfall. Der Beifahrer (18) im Opel erlitt dadurch leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. (WK)