An Ampel aufgefahren

Freiberg – (Kg) Auf der Karl-Kegel-Straße hielten am Freitag, gegen 9.05 Uhr, an der Ampelkreuzung Brander Straße bei „Rot“ der 47-jährige Fahrer eines Pkw Ford und der 59-jährige Fahrer eines Pkw VW. Der 33-jährige Fahrer eines Pkw Citroen fuhr auf den VW auf und schob diesen noch gegen den Ford. Dabei entstand an allen drei Pkw Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.