Dieb ließ sich von Mieter nicht abhalten

Zeit: 07.02.2013, 20.30 Uhr bis 21.45 Uhr
Ort: Dresden-Neustadt
Trotz der Anwesenheit der Mieter, ist ein Unbekannter Donnerstagabend ineine Wohnung an der Alaunstraße eingebrochen.Während sich die Mitglieder einer Wohngemeinschaft mit Gästen imWohnzimmer aufhielten, brach ein Unbekannter unbemerkt eine Teilscheibeder Wohnungstür heraus. Durch den gewonnenen Spalt gelang es ihmhindurchzufassen, die Tür zu öffnen und so die Wohnung zu betreten. Der Diebschlich sich in eines der WG-Zimmer und stahl daraus ein Handy sowie zweiLaptops. Dann verließ der Unbekannte die Wohnung unbemerkt wieder. Als dieMieterin (21) und ihr Freund (21) das Fehlen der Sachen feststellten, war derEinbrecher wieder verschwunden. Der Wert der gestohlenen Gegenständebeträgt rund 2.500 Euro. (BG)