Drei Pkw aufeinander gefahren

Zwickau – Am Freitag, gegen 17 Uhr befuhr ein Skoda die Uferstraße stadtauswärts und musste an der Lichtenzeichenanlage Trillerstraße verkehrsbedingt halten. Dahinter hielt ein VW Golf. Ein BMW-Fahrer (29) bemerkte dies zu spät, rutsche auf den Golf und schob diesen auf den Skoda. Der 35 Jahre alte Golf-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Gesamtunfallschaden beträgt 6.000 Euro.