Drei Verletzte nach Brand in einer Wohnung

Zeit: 08.02.2013, 06.30 Uhr
Ort: Dresden-Südvorstadt
Bei einem Brand in einer Wohnung an der Nürnberger Straße wurden amMorgen drei Personen verletzt. Als Ursache für das Feuer konnte ein auf demHerd zurückgelassenes Schneidebrett ausgemacht werden. DieWohnungsmieterin (32), ihr Sohn (11) sowie eine Bekannte (30), die sich in derWohnung aufhielten, wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in einDresdner Krankenhaus verbracht. Ersten Erkenntnissen zufolge entstand keinGebäudeschaden. (BG)