Einbrecher an der Borsbergstraße aktiv

Zeit: 06.02.2013, 18.30 Uhr bis 07.02.2013, 07.40 Uhr
Ort: Dresden-Striesen
In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in zwei Geschäfte an der Borsbergstraße ein. Bei einem Obst- und Gemüsegeschäft hebelten die Diebe die Eingangstür auf und begaben sich auf die Suche nach Bargeld. Dabei fanden sie rund 400 Euro und entwendeten diese. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.
Die Einbrecher nahmen zudem ein Sonnenstudio ins Visier. Sie hebelten die Seiteneingangstür auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Auch in diesem Fall zielten sie auf Bargeld ab. Sie öffneten gewaltsam einen Tresor sowie eine Geldkassette und stahlen daraus eine nicht bekannte Summe Bargeld. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. (BG)