In’s Wartehaus gefahren

Mittweida/OT Tanneberg – (Kg) Gegen 10.20 Uhr befuhr am Freitag der 82-jährige Fahrer eines Pkw BMW die Staatsstraße 200 aus Richtung Schweikershain in Richtung Erlau. Dabei kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und in einem Buswartehaus in Höhe des Abzweigs Tanneberg zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 5 500 Euro.