Leichtsinn

Mittweida – (He) Eine 22-jährige Audi-Fahrerin stellte am Donnerstag, gegen 7 Uhr, ihr Auto auf der Straße Am Schwanenteich ab und ließ ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz liegen. Sehr leichtsinnig, wie sie gegen 13.45 Uhr feststellen musste. Ein unbekannter Täter hatte die „Einladung“ angenommen und kurzerhand die Seitenscheibe eingeschlagen. Mit der Tasche samt Geldbörse mit wenig Bargeld und Ausweisen sowie Geldkarte verschwand der Dieb unerkannt. Neben der Behebung des Schadens am Auto muss sich die junge Frau nun um den Ersatz der Dokumente kümmern.