Ortsschild umgefahren

Leisnig/OT Kleinpelsen – (Kg) Am Donnerstagnachmittag befuhr gegen 16.05 Uhr die 58-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda die Staatsstraße 31 aus Richtung Bockelwitz in Richtung Kleinpelsen. Kurz vor dem Ortseingang Kleinpelsen kam der Skoda von der glatten Fahrbahn ab, fuhr ein Ortsschild um und blieb im linken Straßengraben stehen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro. Die 58-Jährige blieb unverletzt.