Polizei verfolgt Unfallverursacher

Reichenbach – (jm) Vor den Augen eines Polizisten ist am Donnerstagabend ein Fahrer (21) mit seinem Kleinwagen vom Unfallort an der Cunsdorfer Straße geflüchtet. Der Beamte folgte dem Auto und konnte es schließlich auf dem Gelände der Alten Brauerei stoppen. Gegen den Mann am Steuer wird nun ermittelt. Er hatte mit seinem Pkw einen Licht- und einen Telefonmast gestreift und dabei knapp 800 Euro Schaden verursacht.