Polizeieinsatz am 13. Februar 2013

Dresden – Kontakttelefon und Mailadresse werden eingerichtet Im Verlaufe des 13. Februars 2013 finden in Dresden zahlreiche Veranstaltungen, Kundgebungen und Demonstrationen statt. Damit einhergehende Absperrungen werden teilweise zu erheblichen Einschränkungen für viele Dresdnerinnen und Dresdner führen.
Die Dresdner Polizei ist sich des hohen Informationsbedarfs bewusst. Bereits im Vorfeld des Einsatzes, ab kommenden Montag, erhalten Interessierte Hinweise an einem Kontakttelefon. Zusätzlich können auch über eine Mailadresse der Dresdner Polizei Informationen erfragt werden.

Das Kontakttelefon ist zu folgenden Zeiten besetzt:
11. Februar 2013, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
12. Februar 2013, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
13. Februar 2013, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Kontakttelefon: (0351) 483-3000
Mailadresse: 13.februar@polizei.sachsen.de
Liveticker am Einsatztag

Am Einsatztag erhalten Interessierte zudem Informationen auf der Homepage der Sächsischen Polizei (www.polizei.sachsen.de) . Wie im Vorjahr wird die Dresdner Polizei ihren Einsatz dort mit einem Liveticker begleiten.