Schwerverletzt durch Frontalzusammenstoß

Neustadt, OT Neudorf – Kurz nach 20 Uhr befuhr am Freitag ein Ford-Fahrer (56) die Schönecker Straße. In einer Rechtskurve kam er auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieß frontal mit dem Gegenverkehr zusammen. Dessen 60-jährige Daihatsu-Fahrerin wurde schwer verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte sie keinen Sicherheitsgurt angelegt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 7.000 Euro.