Verkehrsunfall wegen ungenügender Beachtung der Fahrbahnverhältnisse

Hohndorf – (Hc) Auf winterlicher Fahrbahn kam ein Pkw Opel am 8.Februar um 20.00 Uhr auf der Poststraße ins Rutschen. Der 34-jährige Fahrer hatte seine Geschwindigkeit ungenügend angepasst und krachte in zwei ordnungsgemäß geparkte Pkw Toyota und Suzuki. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen wird mit 9.000 Euro angegeben.