Brand eines Lagergebäudes

Bautzen, Packhofstraße
08.02.2013, gegen 17:45 Uhr
Am späten Freitagnachmittag haben Unbekannte in Bautzen in einem als Lager genutzten Anbau einer Halle an der Packhofstraße Papier und Müll angezündet. Dadurch geriet der etwa sechs mal vier Meter große Gebäudeanbau in Brand. In dem Lager wurden Schneezäune und Metallpfosten bevorratet. Zur Brandbekämpfung kamen die Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Bautzen mit 28 Kameraden zum Einsatz. Während der Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht, er wurde vor Ort ambulant behandelt. Der durch das Feuer entstandene Schaden wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler wird Untersuchungen am Brandort durchführen. (mg)