Laube niedergebrannt

Wappen-Sachsen

Klingenthal – Kurz nach 22 Uhr des Samstagabends wurde der Rettungsleitstelle Plauen ein Brand auf der Mittelbergstraße gemeldet. Eine Holzlaube der Größe von 5×5 Meter brannte total nieder. Der Eigentümer hatte in den Mittagsstunden einen Ofen in der Laube betrieben und in unmittelbarer Nähe ein Feuer im Freien abgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. Es waren alle drei Wachen der Feuerwehr Klingenthal im Einsatz.