Kliese: „Staatsregierung widerspricht FDP – Betriebskosten sächsischer Tierheime sind nicht förderfähig“

Hanka Kliese, Sprecherin für Tierschutz der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

 

„Die FDP verspricht in Briefen an sächsische Tierheime großspurig Mittel für Betriebskosten, die in Wahrheit gar nicht existieren. Dies ist eine freche, populistische Lüge und zugleich eine Respektlosigkeit gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin sächsischer Tierheime.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.