Köpping/Jurk: „Energiepolitik bleibt das ungeliebte Stiefkind der Koalition“

Petra Köpping, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Wohnungsbau und Stadtentwicklung der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag und Thomas Jurk, Sprecher für Energiepolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklären zur heutigen Anhörung des Landesentwicklungsplans im Innenausschuss und zur Fachtagung Energiewende in Dresden:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.