Deicke: „Kupfer kommt mit dem Wald vor lauter Bäumen nicht voran“

Dr. Liane Deicke, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt: 

„Heute hat Staatsminister Kupfer seine Waldstrategie 2050 vorgestellt. Demnach soll der sächsische Wald weiter aufgeforstet werden. Im Jahr 2050 sollen dann 30 Prozent der Landesfläche mit Wald bedeckt sein.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.