Homann und Panter fordern rasche Aufklärung des Verdachts um Beeinflussung der Bürgermeisterwahl in Augustusburg

Henning Homann, Vorsitzender der SPD-Mittelsachsen und demokratiepolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zeigt sich angesichts der anonymen Bedrohungen des SPD-Bürgermeisterkandidaten Dierk Schülke besorgt:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.