Transporter groß und klein

TransporterEinen schönen Transporter groß und geräumig oder auch gerne etwas kleiner? Für jeden ist etwas dabei. Wer kennt das nicht? Man hat eine neue Wohnung gefunden und möchte möglichst schnell umziehen. Oft aber hat man schwere oder große Möbel, die man nicht in seinem PKW unterbringen kann. Dafür aber gibt es genug klein oder groß Transporter die zur verfügung stehen. Es gibt viele Unternehmen die Umzugstransporter vermieten damit man den Umzug ein wenig leichter gestallten kann.

‚Ein besonderer Transporter‘
Der Lkw. Der vollständige Name lautet:“Lastkraftwagen„. Das „Last“ in diesem Wort trägt der Lkw nicht umsonst. Der schwerste LKW wiegt ca. 60 Tonnen.Wo wird ein Lkw verwendet?
– Transport
Ein LKW wird meist für Transportgüter verwendet bzw. für das Transportieren von Lebensmitteln. Lkws haben den Vorteil, dass diese einfach Riesig sind und auch dementsprechend belastbar sind. Man kann sie mit Unmengen von Lebensmitteln belagern ohne das es dem Lkw schadet. Natürlich benötigt man dafür auch den entsprechenden Anhänger.- Betonmischer
Natürlich kann man auch einen Lkw mit einem Betonmischer Anhänger verwenden. Dieser sorgt für den Transport von verarbeitungsfertigem Beton auf dem Weg zu Baustellen.- Stückguttransporter
Das ist ein Lkw mit einem Spezial-Pritschenaufbau für das Transportieren von Getränken zu einem Endkunden.- Langmaterial-Lkw / Langholztransporter
Transportier besonders langes Material wie z.B Baumstämme oder Stahlträger.Gebrauchte Transporter
Transporter gebraucht bieten eine gute Alternative für die oben genannten Einsatzmöglichkeiten. Egal ob Sie umziehen möchte, ein Bauunternehmen leiten oder Langmaterial transportieren möchte. Sie können sich gebrauchte Transporter kaufen oder auch mieten für den Zeitraum den Sie benötigen.Vorteile
+ Es gibt kein Fahrzeug, welches eine ähnliche Struktur aufweist wie ein Lkw.
+ Er ist der größte Verkehrsträger im Binnenland
+ Das Transportieren von Güter per Lkw ist günstig
+ Ist logistich einfach zu handhaben
+ Man kann die Strecken wählen und ist nicht wie bei Güterzügen auf Schienen angewiesen

Nachteile
– Schadet der Umwelt
– Emissionen sind zu hoch
– Lärm
– Am Wochenende und Feiertagen darf nur mit gesetzlichen Erlaubnis gefahren werden

Fazit
Transporter bieten in dieser Hinsicht mehr positive als negative Argumente. Man sollte auf Lkws in einem Transportgeschäft nicht verzichten dürfen. Gebrauchte Transporter gibt es kostengünstig und auf dauer. Diese kann man aber auch vollständig erwerben. In diesem Artikel wurden die großen Lkws in den Vordergrund gedrängt, dennoch darf man nicht auf die kleinen Transporter verzichten. Besonders, wenn man einen Umzug plant oder das Verfrachten von neuen Möbel in die eigene Wohnung.