Stange: „Unterrichtsausfall nicht nur messen, sondern beheben“

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Der steigende Ausfall von Unterricht an Sachsens Schulen kann nicht gelöste werden, indem man ihn noch genauer dokumentiert. Die SPD-Fraktion fordert erneut, endlich mehr Lehrkräfte einzustellen und somit die Arbeitsfähigkeit der Schulen im Interesse der Schüler herzustellen.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.