Dulig: „Gegenwind beim Kreuzzug der FDP gegen Windräder“

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt zur heutigen Ablehnung der sächsischen Bundesratsinitiative gegen Windenergie durch den Bundesrat:
„Die sächsische Staatsregierung führt einen ideologischen Kampf gegen die erneuerbaren Energien. Angeführt wird sie dabei von der sächsischen FDP. Aktuelles Beispiel ist die sächsische Bundesratsinitiative gegen die Windenergie.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.