Stange: „Schwarzgelb folgt SPD: Fahrzeiten für Schüler werden weiter begrenzt“

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Bisher waren die Fahrzeit für Grundschüler mit maximal 30 Minuten und für Mittelschüler und Gymnasiasten mit maximal 45 Minuten begrenzt. Mit dem Entwurf des neuen Landesentwicklungsplans wollte die Staatsregierung die Begrenzung de facto abschaffen. Dagegen laufen wir seit Wochen Sturm.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.