Stange: „Oberschule: Mehr Schein als Sein“

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Die Neuetikettierung der Mittelschule in Oberschule ist lediglich eine verwaltungstechnische – und teure – Umbenennung der Mittelschulen in Oberschulen. Keine neuen Inhalte, keine Novelle des Schulgesetzes. Das nenne ich Etikettenschwindel.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.