Panter und Mann: „Gute Entscheidung – auch für Leipzig!“

SPD setzt in Verfassungsänderung Schutzschirm für sächsische Kommunen durch

Die Schuldenbremse gilt nun auch in Sachsen. Heute hat der Sächsische Landtag mit den Stimmen von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/GRÜNE und FDP sowie einigen Abgeordneten der LINKEN ein Neuverschuldungsverbot in der sächsischen Verfassung beschlossen. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Dirk Panter und Holger Mann:

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.