Martin Dulig als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2014 nominiert

„Unser Sachsen ist stark. Und wir wissen, wer dieses Land stark gemacht hat: Es sind die Menschen im Land. Diese Menschen sind zurecht stolz auf Sachsen. Ihnen zollen wir Respekt; ihre Leistung wollen wir wertschätzen.

Doch unser Sachsen kann besser regiert werden. Wir werden dabei nicht alles anders, aber vieles besser und gerechter machen. Wir wollen den Menschen im Land Chancen eröffnen. Und wenn es beim ersten Mal nicht klappt, dann werden wir ihnen auch eine zweite oder dritte Chance geben.

Ich habe mit unserem Land etwas vor. Ich will ein starkes Sachsen. Ich stelle mir ein Land vor, wo wirtschaftliche Vernunft, soziale Gerechtigkeit und ökologische Verantwortung zusammengebracht werden. Ich stelle mir ein Land vor, wo Ideen entwickelt werden, die Menschen fesseln und begeistern. Ich stelle mir ein Land vor, das auf der Höhe der Zeit ist.“

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.