Deicke übernimmt Vorsitz des Ausschusses für Umwelt und Landwirtschaft

Durch den Wechsel von Thomas Jurk in den Deutschen Bundestag kann die SPD-Fraktion den Vorsitz des Ausschusses für Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtags neu besetzen. Den Ausschussvorsitz wird Dr. Liane Deicke übernehmen.

Liane Deicke ist seit 2004 Mitglied des Sächsischen Landtags. Die promovierte Diplomchemikerin aus Krostitz in Nordsachsen ist seit vielen Jahren Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft und Sprecherin für Umweltpolitik sowie Land- und Forstwirtschaft ihrer Fraktion.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.