Panter: „Die Koalition ist am Ende“

Der Generalsekretär der sächsischen SPD, Dirk Panter, zu den Ergebnissen des Landesparteitags der CDU in Sachsen:

„Sowohl bei der Bildung als auch beim Thema Innere Sicherheit verkündet die CDU nur Lippenbekenntnisse. Wer stellt denn aber aktuell Innenminister und Bildungsministerin in Sachsen? Die CDU verwaltet nur noch, vom Regieren sind Tillich und die Geisterfahrer von der FDP meilenweit entfernt. Die Koalition ist am Ende. Tillich selbst hat keine Vision für die Zukunft unseres Landes, denn er ist einfach zu schwach zum Gestalten.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.